Bild zum Inserat: SHIATSU - sich wohlfühlen, entspannen u. stärken am Arbeitsplatz
  • Kategorie: Gesundheit & Schönheit
  • online seit: 06.03.2017
  • gültig bis: 06.09.2017
  • gelesen: 301 mal
  • Angebots-ID: 57529

Biete: SHIATSU - sich wohlfühlen, entspannen u. stärken am Arbeitsplatz

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körperarbeit entlang der Meridiane und stammt aus Japan. Es harmonisiert den Energiefluss, fördert die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte und verbessert somit die Lebensqualität. Energetische Blockaden können sich dadurch lösen und neues Potenzial steht wieder zur Verfügung. Die Selbstwahrnehmung wird unterstützt, die eigenen Ressourcen wieder entdeckt. Shiatsu hat einen positiven Einfluss auf das autonome Nervensystem, das Immunsystem, die Atmung und den Muskeltonus. Die Leistungsfähigkeit steigert sich und man wird stressresistenter. Durch eine achtsame, respektvolle Berührung kommen Körper, Seele und Geist wieder in Balance. Schmerzen, Beschwerden und Symptome lindern sich, Erkrankungen wird vorgebeugt.

Warum Shiatsu im Unternehmen?

Statistiken belegen, dass die Belastung am Arbeitsplatz zunimmt. Es können vor allem bei der klassischen Büroarbeit Rückenprobleme wie Nackenverspannungen, Kopf- und Kreuzschmerzen etc. entstehen - verursacht durch mangelnde Bewegung, unregelmäßige Ernährung, lange Bildschirmarbeit und meist auch nicht optimale ergonomische Voraussetzungen. Es können Folgeerscheinungen wie Konzentrationsmangel, Unausgeglichenheit, Motivations- und Kreativitätsverlust, psychosomatische Beschwerden, Burn-Out etc. auftreten.

Für Shiatsu am Arbeitsplatz hat sich die Arbeit auf der Massageliege bzw. am Massagestuhl am besten bewährt. Dies bietet gegenüber der Arbeit auf der Matte viele Vorteile. Es ist zeit- und raumsparend, praktisch und komfortabel. Man kann gezielt am Rücken und Nacken arbeiten, was für Büroangestellte, die oft sehr einseitig und konzentriert arbeiten müssen, sehr wichtig ist. Die MitarbeiterInnen haben eine kurze Auszeit und sind nicht lange vom Arbeitsplatz abwesend. Außerdem spart es Kosten und Zeit (keine Anfahrt und Wartezeiten).

Um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern, sind gesunde, qualifizierte, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für jedes Unternehmen von größter Bedeutung. Durch die Optimierung betrieblicher Rahmenbedingungen kann Arbeit belastungsfreier gestaltet werden und die Beschäftigten können wieder zu einem gesunden Lebensstil finden. Wenn das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen gefördert wird, investiert man in die Gesundheit des Betriebes.

Welche Vorteile bringt Shiatsu für Ihr Unternehmen?

Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich für das Unternehmen:

- Erhöht die Arbeitszufriedenheit
- Steigerung der Produktivität und Produktqualität
- Verbesserung der innerbetrieblichen Kooperation und Kommunikation
- Gesunde Mitarbeiter und Reduktion von Krankenständen
- Verstärkt die Motivation und Identifikation der MitarbeiterInnen
- Fördert Kreativität, Konzentration und Ausgeglichenheit
- Signal der Wertschätzung und Anerkennung
- Freiwillige Sozialleistungen an Mitarbeiter sind steuerlich absetzbar
- Steigerung der Attraktivität des Arbeitsplatzes und des Betriebsklimas
- Imageplus für das Unternehmen

Lebensqualität, Arbeits- u. Leistungsfähigkeit Ihrer MitarbeiterInnen werden gesteigert:

- Weniger gesundheitliche Beschwerden
- Weniger Arbeitsbelastung, mehr Wohlbefinden
- Mehr Konzentrationsfähigkeit
- Gesünderes Verhalten im Betrieb und in der Freizeit
- Verbesserung der Work-Life-Balance
- Entspannung und Auffüllen der Energiespeicher
- Reduziert Stress und Anspannung
- wirkt Burn-Out und stressbedingten Belastungsstörungen entgegen
- Verbesserung der Motivation der MitarbeiterInnen
- besseres Betriebsklima

Mein Angebot:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Shiatsu in Ihrem Betrieb zu organisieren – z.B. einen fixen Tag in der Woche oder 14-tägig, an dem sich Ihre MitarbeiterInnen bei Bedarf anmelden können.

Die Behandlung dauert ca. 20-30 Minuten und wird auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer MitarbeiterInnen abgestimmt. Es wird kein Massageöl verwendet und man bleibt bekleidet.

Ich kann Ihnen flexible Modelle der Kostentragung bzw. – Aufteilung zwischen Mitarbeiter und Unternehmen anbieten. Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte. Ich erstelle Ihnen gerne ein Angebot.

Nähere Informationen zu meiner Arbeit finden Sie auf meiner Homepage:
www.shi-atsu.jimdo.com.

Monika Hoch
Diplomierte Shiatsu-Praktikerin

Praxis:
1060 Wien, Schmalzhofgasse 19
2100 Leobendorf, Hans-Wilczek-Str. 5/4/12

mobil: +43 (0)676 – 42 12 815
E-Mail: hoch.monika@gmx.at
Web: www.shi-atsu.jimdo.com



Bild in Originalgröße anzeigen …

InserentIn:

Monika Hoch SHIATSU-Praxis

Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure, Gesundheitsberufe, Gesundheitsbetriebe
Firmensitz: Firmensitz Wien